Quick-Booking

ZIMMER
1
1 2 3 4
ANZAHL PERSONEN
1
1 2 3 4 5 6 7

Best-Price

DATUM
EINZEL
DOPPEL
MI. 23.08.
ausg.
ausg.
DO. 24.08.
69 €
99 €
FR. 25.08.
69 €
89 €

Alle Preise inkl. frühstücksbuffet


11. Nov 2017

Andy Sauerwein: Reparieren lohnt nicht

Andy Sauerwein: Reparieren lohnt nicht

Virtuos wird es. Eine ganze Band bringt Andy Sauerwein mit. Da er aber die Gage für sich alleine behalten will, spielt er alle Instrumente selbst. Klavier, Schlagzeug, Geige, Gesang. Sauerwein erzählt, warum er vom Kreuzfahrtschiff geflogen ist, weshalb Veganer auch kein Huhn essen (ist Ei drin), warum unsere Produkte immer schneller kaputt gehen müssen und wieso ein defekter Drucker für den Afrikaner im Asylheim verantwortlich ist. Er spricht die Themen der Zeit an: Nachhaltigkeit, Ernährung, Generation-Smartphone. Mit humorvollem Blick und viel Ironie legt er den Finger auf die Wunden unserer Zeit, reißt sie auf und spuckt hinein. Kein Gefälligkeits-Kabarett, denn: Sauerwein hat eine Meinung.

Andy Sauerwein gehört zu den virtuosesten Musikern in der Kleinkunst-Szene. In seinem vierten Kabarett-Programm beweist er seine ganze musikalische Vielfalt. Locker plaudernd sitzt er am Klavier, überzeugt mit hintergründigem Humor, lässt eine komplette Kapelle erklingen und stampft Rhythhmen, die einfach nur mitreißend sind.


Schlachthof - Ox
Zenettistr. 9
80337 München